Der “Faktenfinder” der ARD gegen Fake News

Seit 03.04.2017 hat die Tagesschau der ARD eine eigene Anti-Fake-News-Redaktion, die im Netz gezielt nach Falschmeldungen sucht. Vorgehen: Das Internet beobachten und eingreifen, wenn es relevant und sinnvoll erscheint. Das heisst, die journalistische Recherchearbeit dieser Redaktion konzentriert sich auf bestimmte Webseiten, Foren, Blogs  usw., auf denen häufig Unwahrheiten verbreitet wurden; nebst der aktiven Suche nach Fake News geht es auch darum zu entscheiden, ob eine Falschnachricht wirklich thematisiert werden soll oder ob damit nicht erst zu ihrer Verbreitung beigetragen wird (z.B. wenn jemand Fehlinformation erfindet aus Geltungsdrang oder aus kommerziellen Interessen).

Auf dem Onlineportal faktenfinder.tagesschau.de finden sich also Informationen zu aktuellen Fake News, dazu u.a. auch ein Tutorial “Fake News erkennen” . Wer gezielte Falschmeldungen entdeckt hat, kann diese an faktenfinder@tagesschau.de melden.

Catégories : Divers
Mots-clés :