---

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wir präsentieren euch den zweiten Newsletter im 2017 mit Informationen zur Prävention, lizenzfreien Bildern, einer ausgezeichneten Veranstaltung zu audiovisuellen Medien in der Bildung und alles rund um das Format PDF.

Wir bitten euch, dem Schulhausteam die Informationen weiterzugeben, da sie diesen Newsletter nicht erhalten.

Wir wünschen euch erholsame Ferien!

Für das Team der Fachstelle fri-tic

Felix Meisel

 

Module Kindermedien- und Jugendmedienschutz

Wir möchten euch gerne an die Module zum Kindermedienschutz (Zyklus 2) und Jugendmedienschutz (Zyklus 3) erinnern. Das DOA hat im Jahr 2014 entschieden, dass diese Module in den Klassen 7H/8H bzw. 11H mit den SuS zu bearbeiten sind.

Für zusätzliche Informationen stehen das Inspektorat oder die Fachstelle fri-tic jederzeit zur Verfügung.

Kindermedienschutz (Zyklus 2)

Jugendmedienschutz (Zyklus 3)

---

Neue CC-Bildersuche-kostenlose, lizenzfreie Bilder

Ein Bildersammlung zur freien Nutzung mit über 1,1 Billionen digitalen Bildern unter 

CC Search

---

Play to learn - Schweizer Fachforum für audiovisuelle Medien in der Bildung

Mit PLAY TO LEARN etabliert sich ein Fachforum für Lehrpersonen, bildungspolitisch interessierte Personen und Medienschaffende. 

PLAY TO LEARN® – AM 1. APRIL 2017

---

Erfolg digitalen Unterrichts hängt von Lehrpersonen ab

Die Digitalisierung wird im Klassenzimmer nur dann Einzug halten, wenn die Lehrpersonen den Umgang damit lernen und über die entsprechenden Kompetenzen verfügen. Ein Artikel unserer österreichischen Nachbarn.

---

PDF erstellen - 4 Möglichkeiten

Damit ein Dokument möglichst lange lesbar ist und es dauerhaft archiviert werden kann, speichert man es am besten im PDF/A-Format. Dies ist ein ISO-Standard und darum weltweit anerkannt.

Es gibt verschiedene Methoden, ein Word- oder Power-Point-Dokument in ein PDF/A-Format zu konvertieren. Der Blogbeitrag der ETH-Bibliothek stellt vier dieser Methoden sowie deren Vor- und Nachteile vor.

Weiterlesen

---

und dann noch dies...

"Fact checking online is more important than ever"

Weiterlesen

---